Cooler Master Full-Tower HAF X
Artikelnummer: 103848

     

6x 5,25" & 5x 3,5" Laufwerksplätze, Seitenteil mit Fenster, optimale Kühlung durch 4 Lüfter (1x 230mm, 2x 200mm, 1x 140mm), 2x USB3.0, 2x USB2.0, 1x Firewire, 1x eSATA, Audio im Frontpanel, 230x550x590mm (BxHxT)

Was in Hollywood großartig funktioniert, kann nun auch zunehmend im PC-Gehäusemarkt beobachtet werden - die regelmäßig Neuauflage bekannter Heldenfiguren. Mit dem HAF schuf Cooler Master zweifelsohne eine solche Ikone. Nach einer kleineren Mini-Ausführung bekommt nun auch die normale Big-Tower-Version einen würdigen Nachfolger.

Der HAF X erfüllt dabei einmal mehr den Anspruch seiner Namensgebung: High-Air-Flow (HAF). Hauptaugenmerk ist daher ein überaus potentes Belüftungssystem, um selbst heißblütigste OC- und Gamer-Hardware auf Temperatur zu halten. In diesen Bereichen setzte bereits der Vorgänger Maßstäbe, welche vom HAF X nochmals übertroffen werden sollen.

Cooler Master beschränkt sich jedoch nicht darauf und stattet den Nachfolger mit einer ganzen Reihe neuer Features aus: USB 3.0 Anschlüsse, größeres Window, Schwarz lackierter Innenraum, VGA-Lüftertunnel, VGA-Halterung, neun PCI-Slots, E-ATX Unterstützung, deaktivierbare Beleuchtung, 2,5-Zoll-Laufwerksslots, Hot-Swap sowie demontierbare Rollen.

Auch die Neuauflage ist indes sofort als HAF erkennbar, wofür primär die ähnliche Frontgestaltung verantwortlich ist. Hierzu zählen die hervorstehenden 5,25-Zoll-Blenden, der versetzte Rahmen, die großzügige Mesh-Bestückung, der große Lüfter-Slot im unteren Bereich und eine rote Beleuchtung. Die obere Begrenzung bildet einmal mehr das umfangreich ausgestattete I/O-Panel, welches nun auch USB 3.0 Anschlüsse besitzt. Im angeschrägten Teil darüber befinden sich die Bedienelemente, welche von einer seitlich verschiebbaren Blende gegen versehentliches Auslösen geschützt werden können.

Wenngleich das Seitenteil erneut sowohl Mesh als auch Window bietet, ist die Aufteilung nun eine andere. Im Gegensatz zum Mesh-dominierten Vorgänger belegt nun das Window die größte Fläche, was eine deutlich bessere Präsentation der Hardware erlaubt. Da erneut ein großer 200-mm-Lüfter montiert ist, geht die Optik jedoch nicht zu Lasten der Kühlleistung.

Der vollständig schwarze Innenraum wirkt nun deutlich edler und funktioneller. Im vorderen Teil befinden sich zwei übereinander liegende Laufwerksschächte, wobei oben 5,25 und unten 3,5 Zoll Slots bestückt werden können, wozu kein Werkzeug notwendig ist. Zwei 5,25-Zoll-Slots können alternativ für 3,5 oder 2,5 Zoll genutzt werden, um beispielsweise schnelle SSDs zu verbauen. Beide Slots sind mit SATA-Anschlüssen ausgestattet und ermöglichen daher einen schnellen Laufwerkswechsel.

Der Mainboard-Träger besitzt eine große Aussparung zur bequemen Installation einer CPU-Backplate. Zudem ist der Träger besonders groß und kann neben den herkömmlichen Standard-ATX und Micro-ATX auch das besonders große E-ATX Format beherbergen. Da entsprechende Boards zum Teil eine erhebliche Anzahl an PCIe-Slots besitzen, um riesige VGA-Arrays zu verbinden, wurde auch beim HAF X eine enorme Anzahl von neun PCI-Slots integriert.

Diverse Öffnungen erlauben eine saubere Kabelverlegung. Hierzu kann beispielsweise eine Netzteilverlängerungsblende verbaut werden, die zum Lieferumfang gehört. Direkt darüber ist bei Bedarf ein Ventilationstunnel installierbar, der einen kühlenden Luftstrom direkt auf die Grafikkarten lenkt.

Ergänzend dazu kann an der Rückseite eine Blende montiert werden, welche die Pixelbeschleuniger stabilisiert. Dies garantiert insbesondere bei langen, schweren oder mit alternativen Luft- oder Wasserkühlern ausgestatteten Modellen eine geringere mechanische Belastung. Bei Benutzung des VGA-Halters muss der Aufsatz des seitlichen Ventilators demontiert werden.

Die Belüftung übernehmen im Auslieferungszustand vier Lüfter - ein 230er hinter der Front, ein 200er im Seitenteil, ein 140er an der Rückseite und ein 200er im Deckel. Zusätzlich kann ein weiterer 200er im Deckel, ein 120er im VGA-Lüftertunnel und ein flacher 80er im VGA-Halter installiert werden. Im Deckel ist ein 360-mm-Radiator montierbar, um eine Wasserkühlung zu integrieren. Zu diesem Zweck sind zudem drei Schlauchöffnungen an der Gehäuserückseite verbaut.

   

Cooler Master HAF X

Cooler Master HAF X- Full Tower - ATX - ohne Netzteil ( ATX / PS/2 ) - Schwarz - USB/Audio

Gruppe:Systemgehäuse
Hersteller: Cooler Master
Internet: http://www.coolermaster.com
Art.-Nr.: RC-942-KKN1-GP
EAN/UPC: 4719512028674
Allgemein
Formfaktor Full Tower
Max. Mainboard-Größe ATX
Unterstützte Mainboards ATX, microATX
SpezifikationseinhaltungATX / PS/2
Anzahl interner Einbauschächte 5
Anzahl von vorne zugänglicher Einbauschächte 8
Breite 23 cm
Tiefe 59 cm
Höhe 55 cm
Gewicht 14.35 kg
Farbe Schwarz
Kühlsystem Vorderseite : 230 mm Lüfterhalterung x 1
Rückseite : 140 mm Lüfterhalterung x 1
Seite : 200 mm Lüfterhalterung x 1
Oben : 200 mm Lüfterhalterung x 2
Systemgehäuse-Merkmale Seitenwand mit Fenster
Erweiterung / Konnektivität
Erweiterungseinschübe 6 (gesamt)/ 6 (frei) x von vorne zugänglich - 13.3 cm x 1/2H ( 5.25" x 1/2H)
5 (gesamt)/ 5 (frei) x intern - 8.9 cm x 1/3H ( 3.5" x 1/3H )
Erweiterungssteckplatz/-steckplätze 10
Schnittstellen 2 x Hi-Speed USB - USB Typ A, 4-polig
1 x Mikrofon - Eingang - Mini-Phone 3,5 mm
1 x Audio - line-Out - Mini-Phone Stereo 3.5 mm
2 x SuperSpeed USB 3.0 - 9-polig USB Typ A
Stromversorgung
StromversorgungsgerätOhne Netzteil